Willkommen auf der Website des Kreisschule Oberstufe Unteres Aaretal OSUA



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

"OSUA, das starke Oberstufenzentrum - bildet, fördert und begleitet."

Kurzportrait

Die Kreisschule OSUA (Oberstufe Unteres Aaretal) wird von den Gemeinden Döttingen, Klingnau und Koblenz als Gemeindeverband gemeinsam betrieben. Rund 270 Schülerinnen werden in 15 Klassen der Bezirks-, Sekundar- und Realschule von ungefähr 45 Lehrpersonen unterrichtet. Seit 2013 setzt die OSUA die integrative Schulung um.

Die strategische Führung wird von unserer Kreisschulpflege wahrgenommen. Sie erarbeitet zusammen mit der Schulleitung die Visionen und deren Umsetzungen zu unserer permanenten Schulentwicklung. Mit ihrem Sechsergremium bildet sie die Brücke zur Politik - der Gesamtverband wird vom Vorstand mit ebenfalls sechs Mitgliedern geleitet.

Die operative Führung der OSUA obliegt der Schulleitung - sie führt das gesamte Oberstufenzentrum mit allen Schulstufen und Standorten. Unterstützung in sämtlichen administrativen Belangen erhält die Schulleitung durch unsere äusserst effiziente Schulverwaltung.

Die OSUA schätzt einen transparenten und kooperativen Kontakt zur Bevölkerung im Unteren Aaretal - insbesondere den Eltern unserer Schülerinnen und Schüler sowie allen weiteren Anspruchsgruppen.


Stufen und Klassen - wir sind eine Integrative Schule

Die OSUA bietet an der Oberstufe vom 7. bis zum 9. Schuljahr (Sekundarstufe I) die folgenden Schultypen an:

 
 
  • pdf
  • print